Swillingsschwestern-Schlacht

Scharline ist meine Swillingsschwester. Das bedeutet auch, isch bin ihre Swillingsschwester.
Manschmal isch kann kaum glauben, weil wir sehr unterschiedlisch sind. Sie ist sehr sportlisch und ständig geht sie joggen! Dasu steht sie sehr früh auf, manschmal um sechs Uhr morgens. Isch weiß nischt, wie man auf so eine Idee kommen kann. Jedenfalls liegt es nischt in unserer Familie, niemand außer ihr macht es so. Swar ist sie extra leise, wenn sie die Wohnung verlässt so früh morgens – aber isch glaube, sie ist extra laut, wenn sie surück kommt. Falls ihr nischt wisst, wir wohnen susammen!
Wenn sie die Haustür aufmacht, meistens sie kommt herein mit einem Spruch wie “Oh, wie schön ist es draußen um diese Seit!” oder “Das tut sooo gut sisch su bewegen!”. Isch glaube, sie will mir ein schleschtes Gewissen machen! Aber es funktioniert nischt! Isch habe es nischt nötig su joggen, meine Figur ist perfekt! Außerdem isch brauche genug Schlaf, das ist wischtig für Hautbild und Fell. Generell isch finde, dass es reischt ein bißschen spasieren su gehen – es ist auch Bewegung!
Ab und an, Scharline und isch gehen susammen spasieren. Letstens, es war besonders schön, weil wir uns nischt gestritten haben und susätslisch, weil es so viel Schnee gab. Alles war gans still und der Schnee hat in der Sonne geglitsert. Wunderbar! Heimlisch isch habe misch von hinten angeschlischen und Scharline mit Schnee beworfen! Isch finde, sie hat verdient…

Schackeline und Scharline

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *