Jean Paul Gaultier macht Paris Kaputt

Manschmal ich bin versweifelt, dass isch nischt in Paris sein kann. Heute ist so ein Tag!
In der schönsten Stadt der Welt hat heute im Grand Palais eine fantastische Ausstellung eröffnet.
Es geht um außerordentliche Mode von Jean Paul Gaultier!

Isch liebe Jean Paul, er macht immer spannende Dinge, und oft sie sind sehr sexy!
Aber kaum su überbieten ist seine neuste Idee: Er hat einen eigenen Kristallschliff gemacht, in Kooperation mit Swarovski! Besser geht es nischt! Jean Paul Gaultier plus Swarosvki ist Kult! Allerdings er hat den Kristall nicht genannt “Kult”, sondern “Kaputt”. Er ist sehr mutig, finde isch. Wer will schon etwas tragen, das kaputt ist?

Aber er hat erklärt, sein Ansats ist “Perfekte Imperfektion”. Isch glaube, es soll bedeuten, etwas ist erst perfekt, wenn es eine kleine Macke hat. Vermutlisch hat er damit Rescht. Sum Beispiel, isch kenne viele Leute mit einer kleinen Macke – es macht sie sympathisch und manschmal interessant. Und Jean Paul hat definitiv auch eine Macke und deswegen liebe isch ihn!

Hier könnt Ihr sehen Bilder von der Vernissage heute, isch habe ein bisschen geweint, weil isch nischt da sein konnte…



Aber eine gute Nachrischt gibt es: die Austellung läuft noch bis sum 3. August 2015. Also es ist nischt su spät, mir die tollen Kristalle, Schmuck, Haute Couture-Ensembles, Video-Installationen und so weiter ansuschauen!
Isch muss es sehen!

Hier muss isch hin:
Grand Palais, les Galeries nationales
3 Avenue du Général Eisenhower
75008 Paris

Geöffnet ist es jeden Tag 10-20 Uhr, Mittwoch bis Samstag sogar bis 22 Uhr! Normalerweise es kostet 13 Euro.

Mein geheimer Tipp: Am 16. Mai ist die europäische Nacht der Museen – dann gibt es keinen Eintritt in der Seit von 20 bis 24 Uhr!

  2 comments for “Jean Paul Gaultier macht Paris Kaputt

  1. Mulika Plüsch
    April 2 at 3:36 pm

    Also da muss dich Zacharias mal auf einen Paris Trip einladen. So als Wink mit dem zaunpfahl.

    • Scharline
      April 2 at 4:36 pm

      Vielleischt kann er misch auch gleisch einladen? Isch möschte zum Marathon de Paris!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *