Bonjour Café Schulz!

Bevor isch ersähle von meiner aufregenden Woche in Cannes, isch möschte schnell einschieben einen super Tipp für Münschen. Ok, es hat hat nischt sooo viel mit Frankreisch su tun, aber nun ist das Wetter so schön, dass jemand sisch vielleischt freut, über einen guten Tipp sum Kaffee trinken in der Sonne.

Es heißt Café Schulz und Ihr könnt es in Obergiesing finden, siemlisch sentral swischen Nockerberg und Ostfriedhof. Aber das Café hat nischts mit beidem su tun – nischt dass ein Missverständnis kommt!
Es gibt dort sehr leckeren Kuchen und rischtig leckeres Essen, aber auch der Kaffee ist guad – obwohl er nischt aus Frankreisch kommt, isch muss sagen… Immerhin er kommt von der Rösterei Pascucci aus Italien, es ist sehr gute Qualität! Also isch kann es wirklisch empfehlen.

Gerade isch kann susätslisch empfehlen, weil noch gibt es dort wunderschöne Bilder aus Münschen su sehen. Großes Thema von Bildern ist die “blaue Stunde”!
Wer nischt kennt: die blaue Stunde ist die Seit swischen Sonnenuntergang und Nacht, wenn es ist dämmerig. Dann gibt es wunderschönes Lischt und Münschen leuschtet gans besonders!
Die Fotografin von Bildern kenne isch persönlisch. Sie hat goßartig gemacht und isch glaube, sie hat viel Geduld! Manschmal beim Fotografieren man muss sehr lange warten auf den rischtigen Augenblick – es ist wie in der Liebe! Und wenn man Bilder macht in der blauen Stunde, man muss sehr lange belischten, habe isch gehört. Dann wird ein Augenblick manschmal seeeehr lang und es passiert alles möglische auf dem Bild, was man nischt geplant hat. Auch das ist wie in der Liebe…
Isch finde, man sieht auf Bildern sehr gut, dass es hat mit Liebe su tun – deshalb isch empfehle sehr, sie ansuschauen – am besten bei einem guten Café au lait und Käsekuchen!

Hier ist die Adresse:
Café Schulz, Werinherstr. 69, 81541 München
Tel.: 089 69989469
www.facebook.com/cafeschulz/


Cafe Schulz, München

PS: Und wer sischer gehen will, die blaue Stunde nischt su verpassen, mit diesem Dämmerungsreschner man kann sie ausreschnen.

  1 comment for “Bonjour Café Schulz!

  1. Mulika Plüsch
    April 17 at 1:44 am

    Kompliment an die Fotografin und an das Model. 🙂 Wenn ich es mit Mama mal wieder nach München schaffe, werde ich dort vorbei gucken. Und jetzt wird der Dämmerungsrechner angeschmissen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *