Beauté Sauvage

Gerade isch habe gelesen über “Wilde Schönheit” in der wunderbaren Seitschrift “art”.
Sofort hat es misch angesprochen! Oft schon, man hat über misch Ähnlisches gesagt!

Nun, in dem Seitschriftenartikel geht es um die sensationelle Alexander McQueen Ausstellung in London – mon dieu, isch hoffe sehr, isch komme bald dorthin.

Alexander McQueen Austellung
Das Modell, mit der fantastischen Robe und Kopfschmuck von Alexander, sieht aus wie ein wildes Tier, aber isch finde sehr romantisch. Sie hat sogar ein großes Geweih – isch gebe su, da kann isch mit meinen Hörnschen nischt mithalten…
Isch liebe Sachen von Alexander, weil isch mag es sehr, wie er pendelt swischen Extremen, oder swei Seiten von einer Medaille. Isch denke es hat wirklisch su tun, mit dem, was isch neulisch geschrieben habe über Schatten.

‘People find my things sometimes aggressive. But I don’t see it as aggressive. I see it as romantic, dealing with a dark side of personality.’
– Alexander McQueen

Es gibt Hell nischt ohne Dunkel, Schönheit nischt ohne Scheußlischkeit und Leben nischt ohne Tod. Manschmal es ist tragisch, wie bei Alexander. Er hat sisch sein Leben weggenommen sehr früh. Es macht misch traurisch. Vielleischt, für ihn war Spannung swischen Leben und Tod schwierig aussuhalten? Isch weiß nischt…
Jedenfalls er selber war ein wilder und sehr intensiver Mensch, man sieht es natürlisch in seinen Roben und seinem Style und isch finde es sehr interessant!

Also, es führt kein Weg vorbei – wir müssen gehen in diese Austellung!
Hier ist sie su sehen:

Victoria and Albert Museum
Cromwell Road
London SW7 2RL
Es ist geöffnet:
10.00 to 17.45 täglisch
10.00 to 22.00 Freitags

PS: Im schönen V&A Café gibt es Cream Tea – es ist auch ein Muss! Sosusagen ist es die andere Seite von hungrigem Modell…

  2 comments for “Beauté Sauvage

  1. Mulika Plüsch
    May 19 at 1:43 am

    Sehr philosophisch dieser Post, Scheckline! Aber auch sehr schön. Hoffentlich kommst du bald nach London.

  2. Schackeline
    May 19 at 3:59 pm

    Merci, Mulika Schatsi! Ich hoffe auch! Vielleischt wir können susammen fahren?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *