Mein Münschner Advents-Moment

Nun, vor einiger Seit habe isch gelesen von der Blogparade “Münchner Momente”. Und weil es gerade Advents ist, isch musste sofort an die schönen Weihnachtsmärkte in Münschen denken. Isch liebe sie! Jedes Jahr ist wieder ein besonderer “Münschner Moment” dort.
Natürlich bisher es ist nicht besonders weihnachtlisch, weil es keinen Schnee gibt, aber wenn isch ehrlisch bin, mir macht es nischt viel aus. Normalerweise isch muss immer sittern wenn isch auf Weihnachtsmärkte gehe, isch friere nämlisch sehr schnell. Vielleischt hat es mit meiner Familie su tun, alle haben kalte Hufe und brauchen dickes Fell im Winter. Aber so ist es eben…

Besonders schön finde isch deshalb auch das Weihnachtsdorf im Kaiserhof der Residenz, mitten in der Stadt am Odeonsplats. Es ist ein kleiner, besonders schnuckeliger Markt, mit vielen Gelegenheiten sisch su wärmen. Außerdem es ist eine stilvolle Atmosphäre, hübsche Almhütten kombiniert mit der königlischen Umgebung vom Stadtschloss – es ist perfekt.
Besonders isch liebe dort den Stand mit Eierpunsch! Er schmeckt wunderbar, mit einem großen Klecks Sahne obendrauf. Selbst wenn isch trotsdem achte auf meine Figur, ohne diesen Punsch Weihnachten ist nischt Weihnachten.

Und dann es gibt immer einen besonderen Moment, an dem isch merke, dass isch in Münschen bin: Die Alphornbläser kommen in das Weihnachtsdorf!
Der Klang von den Alphörnern ist so extraordinaire! Selbst in Paris gibt es so etwas nischt. Und deshalb möschte isch Eusch sehr empfehlen dort einmal hinsugehen und den Hörnern zu lauschen.
Dieses Jahr es geht noch am 07.12., 10.12., 14.12. und 18.12.2015. Die Alphornbläser kommen immer um 16 Uhr.
Vielleischt wir treffen uns dort auf einen Punsch…

Schackeline mit Alphornbläsern

  2 comments for “Mein Münschner Advents-Moment

  1. Sandra
    December 25 at 6:23 pm

    Schatzi, die Alphornbläser waren toll, danke für den Tipp! Liebe Grüße, Sandra

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *